SCHRATTEFLUE - Teufel, Hengst und Jungfrau

Das Bühnenstück

SCHRATTEFLUE – Teufel, Hengst und Jungfrau ist ein Live-Film mit Chor und Erzähler, ein vielschichtiges, spektakuläres, multimediales Theater- Kunst- Film- Projekt.
Das Bühnenprojekt nimmt Sie mit auf eine Reise durch das Höhlensystem der Schrattenfluh, vorbei an Geschichten von gestern und heute in bekannte und unbekannte Welten. Sie begegnen Figuren, die in den Berg verbannt wurden, Fragmenten von Gegenständen und Erinnerungen, die im Laufe der Zeit an den schroffen Kanten und Ecken im Berg hängengeblieben sind, Klängen, die an Sehnsuchtsorte erinnern, aber auch bedrohlichen Bildern der Unterwelt.

Ein Projekt von Robert Müller mit Texten von Georges Müller, Kompositionen von Peter Zihlmann interpretiert vom ChoRplus unter der Leitung von Helena Röösli im Dialog mit einer Klanginstallation von Oswald Schwander.

Bühnenregie: Bernadette Schürmann, Kostüme und Maske im Film: AnnaMaria Glaudemans, Erzähler: Rolf Winz, Stimme aus dem Chor: Lisa Birrer, VJing: Patrick Portmann


Aufführungen


Samstag, 7. Mai Première (Ausverkauft)
Entlebucherhaus Schüpfheim
www.entlebucherhaus.ch
Reservationen:
E-Mail: info@entlebucherhaus.ch
Telefon: 041 484 22 21

Samstag, 14. Mai (Ausverkauft)
Tropfstei Ruswil, Kulturraum am Märtplatz
Reservationen: www.tropfstei.ch

Freitag, 20. Mai (Ausverkauft)
Somehuus Sursee
Die Aufführung findet im Stadttheater Sursee statt
Vorverkauf: www.somehuus.ch

Samstag, 21. Mai (Ausverkauft)
Somehuus Sursee
Die Aufführung findet im Stadttheater Sursee statt
Vorverkauf: www.somehuus.ch

Freitag, 3. Juni
Theater Uri, Altdorf
Vorverkauf: www.theater-uri.ch

Samstag, 11. Juni (Ausverkauft)
bau4, Schär Holzbau, Altbüron
Vorverkauf: bau4@schaerholzbau.ch

Eintritt: 30.- Vorverkauf / Reservationen bei den jeweiligen Veranstaltern

SCHRATTEFLUE  Projekt Page